Lange Gechichten No 3


Bitte wählen Sie aus:




Daimler-Benz Aerospace

Registrierungskarte

Bitte fuellen Sie diese Karte aus und schicken sie spaetestens 14 Tage nach

Erwerb des DASA-Produktes, das Sie soeben gekauft haben, ab. Sie geben uns

damit die Moeglichkeit, unsere Produkte noch besser auf unsere Kunden abzu-

stimmen.


1. Persoenliche Daten

Anrede: [ ] Herr [ ] Frau [ ] Fraeulein [ ] Genosse [ ]

Vorname _____________________ Nachname __________________________________

Breite ______________________ Laenge _____________________________________

Hoehe ________________________


2. Produkt

Welches DASA-Produkt haben Sie gekauft?

[ ] Tiger-Kampfhubschrauber

[ ] Eurofighter

[ ] Tornado

[ ] Tornado ECR

[ ] Alpha Jet

[ ] Geheim

[ ] Sonstiges .................


3. Seriennummer: __________________________________

(oder Fahrgestellnummer. Wenn Sie ein OEM-Produkt gekauft haben, lassen

Sie dieses Feld bitte leer)


4. Wo haben Sie dieses Produkt gekauft ?

[ ] Im Hinterzimmer eines Waffenhaendlers

[ ] In Afghanistan

[ ] Im Supermarkt

[ ] In Polen

[ ] Beim Versandhandel

[ ] Beim Ueberschussverkauf der Bundesluftwaffe

[ ] Ich habe es als Werbegeschenk bekommen


5. Wie sind Sie auf das Produkt aufmerksam geworden ?

[ ] Ich habe ein lautes Geraeusch gehoert und dann zum Himmel geschaut

[ ] Es war gerade im Sonderangebot

[ ] Es wurde mir von Freunden empfohlen

[ ] Es wird vom Staat subventioniert

[ ] Ich wurde von einem angegriffen


6. Welche 3 Gruende haben Ihre Entscheidung, dieses Produkt zu kaufen, am

staerksten beeinflusst? Bitte kreuzen Sie mindestens 3 an!

[ ] Preis-Leistungs-Verhaeltnis

[ ] Der gute Ruf der DASA

[ ] Schlechte Erfahrungen, als ich einem im Kampf gegenueberstand


7. Wo werden Sie dieses Produkt voraussichtlich einsetzen? (Mehrfach-

nennungen moeglich)

[ ] Bosnien

[ ] Tschetschenien

[ ] Ruanda

[ ] Afghanistan

[ ] in diversen Dritte-Welt-Laendern

[ ] auf einem Flugzeugtraeger

[ ] gar nicht, ich stell's mir ins Wohnzimmer

[ ] gar nicht, ich lass es in meiner Garage

[ ] Geheim


8. Welche der folgenden Produkte besitzen Sie oder beabsichtigen Sie in

naher Zukunft zu kaufen?

Bezeichnung ............ Besitze ich........Will ich kaufen......... Hat mein Freund

Fernseher ___________ _______________ _______________

Videorecorder ___________ _______________ _______________

Auto ___________ _______________ _______________

Hubschrauber ___________ _______________ _______________

Luft-Luft-Raketen ___________ _______________ _______________

Tarnkappenbomber ___________ _______________ _______________

Interkontinental- ___________ _______________ _______________

rakete

Space Shuttle ___________ _______________ _______________

SDI-Satellit ___________ _______________ _______________

Atomwaffen ___________ _______________ _______________


10. Wie wuerden Sie sich oder die Organisation, der Sie angehoeren, beschrei-

ben?

[ ] Demokratisch

[ ] Sozialistisch

[ ] Kommunistisch

[ ] Linksradikal

[ ] RAF

[ ] Korrupt (in Asien)

[ ] Korrupt (anderswo)

[ ] Homo sapiens

[ ] Geheim


11. Wie haben Sie Ihr DASA-Produkt bezahlt?

[ ] Ich sagte doch schon, es war ein Werbegeschenk

[ ] American Express

[ ] andere Kreditkarten

[ ] von diversen Loesegeldern

[ ] " " Beaufsichtigungshonoraren


12. Was ist Ihr Beruf?

[ ] Werbefachmann

[ ] Guerillakaempfer

[ ] Moench

[ ] Soeldner

[ ] Hebamme

[ ] Verteidigungsminister

[ ] General oder Admiral

[ ] Finanzminister

[ ] Schueler/Student

[ ] Sozialhilfeempfaenger/Arbeitsloser

[ ] Geheim


13. Was sind Ihre Hobbies? (Mehrfachnennungen moeglich)

[ ] Segeln

[ ] Skifahren

[ ] Tennis

[ ] Propaganda

[ ] Schwarzmarkthandel

[ ] Fussball

[ ] Verhoere/Folter

[ ] Handball oder Basketball

[ ] Unterdrueckung von Aufstaenden

[ ] Grenzkonflikte

[ ] Golf


Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Registrierkarte

auszufuellen. Bitte senden Sie sie umgehend an uns zurueck. Es koennte sein,

dass

Sie einige Wochen nach Absenden Werbesendungen bzw. Post von anderen

Organisationen, z.B. MBB, Bundesregierung oder RAF erhalten. Wenn Sie das

nicht wuenschen, kreuzen Sie bitte dieses [ ] Kaestchen an.

==================================


Der Weg

Es lebe die Vielfalt auskunftsmäßiger Interventionsmöglichkeiten!

Ein Mensch in einer fremden Stadt fragt: " Wo geht's denn hier zum Bahnhof ? "
Es antworten ihm ...

... ein Gesprächstherapeut: "Sie möchten wissen, wo der Bahnhof ist?"

... ein Psychoanalytiker: "Sie meinen diese dunkle Höhle, wo immer was Langes
rein- und rausfährt?"

... ein Verhaltenstherapeut: "Heben Sie den rechten Fu&slig;. Schieben Sie ihn nach
vorn. Setzen Sie ihn auf. Sehr gut. Hier haben Sie ein Bonbon."

... ein Gestalttherapeut: "Du, la&slig; es voll zu, da&slig; Du zum Bahnhof willst!"

... ein Hypnotherapeut: "Schlie&slig;en Sie die Augen. Entspannen Sie sich. Fragen
Sie Ihr Unterbewu&slig;tsein, ob es Ihnen bei der Suche behilflich sein will."

... ein Provokativ-Therapeut: "Ich wette, da werden Sie nie drauf kommen!"

...ein Reinkarnationstherapeut: "Geh zurück in der Zeit - bis vor Deine Geburt!
Welches Karma lä&slig;t Dich immer wieder auf die Hilfe anderer Leute angewiesen
sein?"

... ein Familientherapeut: "Was ist Dein sekundärer Gewinn, wenn Du mich nach
dem Weg zum Bahnhof fragst. Möchtest Du meine Bekanntschaft machen?"

... ein Bioenergetiker: "Machen Sie mal sch... sch... sch... !"

... ein Sozialarbeiter: "Keine Ahnung, aber ich fahr Dich schnell hin."

... ein Esoteriker: "Wenn Du da hin sollst, wirst Du den Weg auch finden."

... ein Soziologe: "Bahnhof? Zugfahren? Welche Klasse?"

... ein Moderator: "Welche Lösungswege haben Sie schon angedacht ? Schreiben
Sie alles hier auf diese Kärtchen."

... ein Zeitplanexperte: "Haben Sie überhaupt genügend Pufferzeit für meine
Antwort eingeplant?"

... ein Manager: "Fragen Sie nicht lange. Gehen Sie einfach los."

... ein Priester: "Heiliger Antonius, gerechter Mann, hilf, da&slig; er ihn finden
kann. Amen."

... ein Pfarrer: "Das wei&slig; ich nicht. Aber wir können gerne darüber reden."


.... ein alter Mann: "Zweite Strasse rechts, ueber die Bruecke, hinter der Kirche
links, ... dann stehen Sie vor dem Bahnhof!




Anregungen, Fragen, Meinungen, Kritik u.s.w. am besten per
e-mail an:Hartmut @Kleinherbers.com
Wir beantworten (fast) jedes Schreiben (fast) sofort.


© 1996-2011 by H.Kleinherbers


christliche Seiten etwas zum lachen nützliche Links Links für Schule Homepage